Profil

Mein Geburtsort Fahnbach bei Haiming im Landkreis Altötting
ist für mich Wohnort und Heimat:
Auf dem Fahnbeck-Anwesen lebe ich mit meinem Ehepartner Wolfgang,
hier sind unsere fünf Kinder Martin, Magdalena, Dorothea,
Teresa und Barbara groß geworden.

Grundfest meines Lebens sind Beziehungen:
Meine Beziehung zu Gott gibt mir Vertrauen und Orientierung,
die Partnerschafts-Beziehung mit Wolfgang
schenkt uns das Glück gegenseitiger Liebe,
die vielfältigen Beziehungen zu vielen Menchen,
ob nahe oder fern, lassen mich Lebensfülle erfahren.

Meine erlernten Grund-Berufe sind Hauswirtschaftsmeisterin und Religionspädagogin.
Nach einigen Jahren Schuldienst in München und in Altötting wurde die Familie mein Hauptberuf.
Die Ausbildung zur Gemeindeberaterin und Organisationsentwicklerin war der Beginn einer nebenberuflichen Wiederanstellung in der Diözese Passau, ergänzend kam im Laufe der Jahre hinzu die Ausbildung im sozialtherapeutischen Rollenspiel und zur Geistlichen Begleiterin und als Coach.
Seit etwa 30 Jahren arbeite ich auf Anfrage als Referentin und Begleiterin vielfältig bei verschiedenen Gruppen, Verbänden und Organisationen.